Stadtverkehr


Stadtverkehr
Stạdt|ver|kehr, der:
Straßenverkehr in einer Stadt:
der ideale Wagen für den S.

* * *

Stạdt|ver|kehr, der: Straßenverkehr in einer Stadt: für den S. ist das der ideale Wagen; im S. verbraucht das Auto etwa acht Liter.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stadtverkehr — ist der innerstädtische Personen und Güterverkehr. Unterschieden wird meist nur zwischen Individualverkehr und öffentlichem Verkehr (Stadtverkehr wird zum ÖPNV im Stadtgebiet). Voraussetzung ist das Vorhandensein einer städtischen Infrastruktur.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr — in der Verkehrswissenschaft und politik gebräuchliche Bezeichnung für den in städtischen Verdichtungsräumen stattfindenden Verkehr. Sowohl hinsichtlich der darunter einzubeziehenden unterschiedlichen Verkehrssysteme wie in Bezug auf die räumliche …   Lexikon der Economics

  • Stadtverkehr — Stạdt|ver|kehr …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Stadtverkehr Tübingen — (STV) Basisinformationen Unternehmenssitz Tübingen Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr Lübeck GmbH — Basisinformationen Unternehmenssitz Lübeck Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr Lübeck — GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Lübeck Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr Detmold GmbH — Basisinformationen Unternehmenssitz Detmold Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr Euskirchen — GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Euskirchen Webpräsenz SVE Bezugsjahr 2006 Eigentümer …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr Friedrichshafen — GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Friedrichshafen Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtverkehr Detmold — GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Detmold Webpräsenz www.stadtverkehr detmold.de/ Bezugsjahr …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.